Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

1.      Es werden Beratungsleistungen angeboten. Zu Beginn der Beratung werden diese Kosten konkret besprochen, auch am Telefon.

 

 

2.      Aufträge und Projektarbeiten werden schriftlich festgehalten und Honorarregelungen vereinbart für beide Parteien.

 

 

3.      Leistungen sind nach dem vereinbarten Preis innerhalb von 14 Tagen zu begleichen.

 

 

4.      Rechnungen, die nicht beglichen werden, dürfen an ein Inkassounternehmen der Wahl des Gesundheitsfensters inklusive der dazu notwendigen elektronischen Datenspeicherung- und übermittlung übergeben werden mit dem Ziel des Eintreibens der Rechnung.

 

 

5.      Bei Terminabsagen 24 Stunden vorher werden 50% der vermutlich vereinbarten Leistung fällig.

 

 

6.      Verzicht auf das Widerspruchsrecht bevor Leistungsbeginn (Grund: Dienstleistung – diese kann nicht mehr zurückgegeben werden).

 

 

7.      Medizinische und juristische Beratungen sind ausgeschlossen.

 

 

8.      Das Gesundheitsfenster / die Beraterin behält sich vor, 3 Wochen bis 3 Monate nach einer Beratungsleistung noch einmal Kontakt zur Reflektion mit Ihnen aufzunehmen. Neben der Reflektion dient dies auch der internen Qualitätssicherung.

 

 

9.      Bei Unzufriedenheiten oder Beschwerden bezüglich der Beratungsleistung ist Ilona Jorkowski direkt anzusprechen. Auch darf das Gesundheitsfenster eine Mediation zur Streitschlichtung einfordern vor Regressansprüchen.

 

Ilona Jorkowski

 

Gesundheitsmanagerin

Intensivkrankenschwester

Fachberaterin für kinästhetische Mobilisation

Neue Termine für Walk and Talk about Business  -

nächster Termin 07.08.2018 um 12:00 Uhr am  Biebricher Schloßpark

NEU:

Checkliste Patientenverfügung

Checkliste Gesundheitsfürsorge

 

KONTAKT

 

Ilona Jorkowski

06134-7538707

info@das-gesundheitsfenster.de